Samstag, 4. März 2017

Füße

Von vielen für unansehnlich befunden und auch von der Zulassungskommission einer der renommierten deutschen Kunsthochschulen scheinbar nicht gern gesehen, sind Füße doch, wie ich finde, sehr schön. Mit keinem anderen Körperteil berühren wir den Erdboden so häufig - und sei es durch hübsches Schuhwerk hindurch - ob gehend, 
laufend,
tippelnd,   
tänzelnd,      
stampfend,         
schlurfend            
oder hüpfend.               

Zumindest ab und an verdienen sie, die Füße, für ihre tagtäglichen treuen Dienste einen kleinen Dank. Obgleich so weit entfernt vom bedachten und gefeierten Gehirn, möchten auch sie gepflegt werden. 
Eine kurze Massage, ein wärmendes Bad, eine sanfte Streicheleinheit.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen