Mittwoch, 27. November 2013

Nice things #1

*      *    *          *  *     *     *     *          *          *     *     *      *      * *
Langsam, aber sicher kündigt sich der Winter an. Vor ein paar Tagen wirbelten die ersten Schneeflocken durch die kalte Morgenluft und nachts spiegeln sich Lichter in den zugefrorenen Seen. Verregnete Nachmittage verbringe ich mit einem guten Buch und schwarzem Tee mit Milch.

Die Jahreszeit mag einen sehr wohl zur Melancholie verführen, allerdings auch zur Gemütlichkeit. Alles wird ruhiger und langsamer und bei einem warmen Frühstück lässt es sich von zauberhaften, fernen Ländern träumen. Gute Musik weckt schöne Erinnerungen.

Die Stricksaison hat ebenfalls wieder begonnen (obwohl Stricken natürlich auch den Rest des Jahres eine tolle Beschäftigung ist) und da kommt die Entdeckung eines wunderbaren Strickblogs wie gerufen.

Auch mit Polyvore lässt sich die Zeit gut vertreiben, mit Tumblr ja so wie so.

Genießt also die kalten Tage und nutzt sie zum gemütlichen Zusammen - oder Alleinsein.



(Die Banane dient einzig und allein dekorativen Zwecken, also kein Grund zur Verwunderung über den Zusammenhang mit der eigentlichen Thematik des Bildes. ;))

Kommentare:

  1. beim lesen des posts haben wir hier laut über deinen umwerfenden humor gelacht♥♥♥
    mamakuss

    AntwortenLöschen